Hans Magnus Enzensberger als Selbstübersetzer: zum Gedicht „Schöner Sonntag“/“Nice Sunday“